Headerbild für den Beitrag zur Jahrestagung 2024 der Regionalgruppe Südost im forum vergabe e. V.

Jah­res­ta­gung 2024 der Regio­nal­grup­pe Süd­ost im forum ver­ga­be e. V.

Die Jah­res­ta­gung der Regio­nal­grup­pe Süd­ost im forum ver­ga­be e. V. bot auch die­ses Jahr eine wert­vol­le Platt­form für öffent­li­che Auf­trag­ge­ber, Bie­ter und Ver­ga­be­recht-Inter­es­sier­te aus Sach­sen, Sach­sen-Anhalt und Thü­rin­gen. Im Fokus stan­den span­nen­de Vor­trä­ge zu aktu­el­len The­men des Ver­ga­be­rechts und ange­reg­te Dis­kus­sio­nen, die prak­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen und Lösun­gen beleuch­te­ten. Die drei wich­tigs­ten Kern­punk­te der Ver­an­stal­tung waren:

  • Lan­des­recht­li­che Tarif­treu­e­re­ge­lun­gen und deren prak­ti­sche Pro­ble­me
  • Unter­su­chung der Tarif­treue in der Schü­ler­be­för­de­rung
  • Aus­tausch über die Prak­ti­ka­bi­li­tät und Über­prü­fung der Tarif­treu­e­re­ge­lun­gen

Vor­trag von Tobi­as Birk: „Lan­des­recht­li­che Tarif­treu­e­re­ge­lun­gen und Pro­ble­me in der Pra­xis“

Tobi­as Birk, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter an der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Jena, hielt einen infor­ma­ti­ven Vor­trag zu den lan­des­recht­li­chen Tarif­treu­e­re­ge­lun­gen. Dabei ging er vor allem auf die Rege­lun­gen in Thü­rin­gen ein und dis­ku­tier­te deren Ver­ein­bar­keit mit ande­ren gel­ten­den Rechts­vor­ga­ben. Ein beson­de­res Augen­merk lag dabei auf der recht­li­chen Gestal­tung der „Thü­rin­ger Tarif­treu­e­re­ge­lung“ und die dar­aus resul­tie­ren­den Pro­ble­me, sowohl in der prak­ti­schen Umset­zung der Rege­lun­gen als auch in den juris­ti­schen Fein­hei­ten.

Die anschlie­ßen­de Dis­kus­si­on war geprägt von Fra­gen zur Prak­ti­ka­bi­li­tät der Tarif­treu­e­re­ge­lun­gen wäh­rend der Vor­be­rei­tung einer Ver­ga­be sowie zur Über­prü­fung der Ein­hal­tung die­ser Rege­lun­gen durch den Auf­trag­neh­mer nach der Ver­ga­be.

Vor­trag von Dr. Chris­toph Kins: „Tarif­treue in der Schü­ler­be­för­de­rung“

Dr. Chris­toph Kins, Fach­an­walt für Ver­ga­be­recht und Part­ner bei aban­te Rechts­an­wäl­te, prä­sen­tier­te die Ergeb­nis­se sei­ner Unter­su­chung zur Tarif­treue in der Schü­ler­be­för­de­rung. Unter­sucht wur­de, wie vie­le der seit dem Inkraft­tre­ten des Lan­des­ta­rif­treue- und Min­dest­lohn­ge­set­zes (LTMG) geschlos­se­nen Ver­trä­ge die Anfor­de­run­gen des Geset­zes kor­rekt umset­zen.

Dank an Refe­ren­ten und Teil­neh­mer der Jah­res­ta­gung der Regio­nal­grup­pe Süd­ost im forum ver­ga­be e. V.

Ein beson­de­rer Dank gilt den Refe­ren­ten Tobi­as Birk und Dr. Chris­toph Kins für ihre wert­vol­len Bei­trä­ge sowie den Besu­chern für ihre akti­ve Teil­nah­me und die ange­reg­ten Dis­kus­sio­nen. Eben­so möch­ten wir Frau Tsy­ga­nok für die her­vor­ra­gen­de Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tung dan­ken.

Ein­drü­cke der Ver­an­stal­tung


Wie wir Ihnen hel­fen kön­nen

Sind Sie öffent­li­cher Auf­trag­ge­ber oder Bie­ter bzw. Bewer­ber, so kön­nen wir Sie vor der Ver­ga­be­kam­mer und dem OLG-Senat ver­tre­ten.

Für eine unver­bind­li­che Anfra­ge kon­tak­tie­ren Sie bit­te direkt tele­fo­nisch oder per E‑Mail einen unse­rer Ansprech­part­ner oder nut­zen Sie das Kon­takt­for­mu­lar.

Sen­den Sie uns Ihr Anlie­gen
Wie Sie uns errei­chen

Haupt­stand­ort Leip­zig

Les­sing­stra­ße 2
04109 Leip­zig
Deutsch­land

Zweig­stel­le Ros­tock

Rosa-Luxem­burg-Stra­ße 25/26
18055 Ros­tock
Deutsch­land

Kon­takt

Tel.: +49 341 238203 – 00
Fax: +49 341 238203 – 29
E‑Mail: info@abante.de

Weitere Beiträge

Suche

Spezialkanzlei für Vergaberecht

Europaweite Expertise im Vergaberecht - Ihr kompetenter Partner in allen Phasen des Vergabeprozesses.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner